Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Prof. Michael Braungart: „Abfall ist Nahrung“

12. März um 20:00 - 22:00

Weltweit wird immer mehr Müll produziert. Vor allem immer mehr Plastikmüll, der inzwischen sogar unsere Weltmeere verseucht. Mit die höchste Müllmenge pro Kopf fällt in Deutschland an. Die angebliche Wiederverwertung unseres Abfalls und die angestrebte Nachhaltigkeit bei der Güterproduktion sind große Mogelpackungen.
Doch es gibt Alternativen. Sie wurden von dem deutschen Chemiker Michael Braungart und dem amerikanischen Architekten William McDonough unter dem Oberbegriff „Cradle to Cradle“ [Von der Wiege zur Wiege] entwickelt: Sie möchten Produkte so entwickeln, dass sie entweder als biologische Nährstoffe in biologische Kreisläufe zurückgeführt werden können oder als „technische Nährstoffe“ ständig in technischen Kreisläufen gehalten werden. So gibt es keinen unnützen Abfall mehr, sondern nur noch nützliche Rohstoffe. Abfall ist Nahrung. Wie bei einem Kirschbaum: Er bringt tausende Blüten und Früchte hervor, ohne die Umwelt zu belasten. Sobald sie zu Boden fallen, werden sie zu Nährstoffen für Tiere, Pflanzen und den Boden.
Michael Braungart, Jahrgang 1958, wuchs in Schwäbisch Gmünd auf. Er ist Hochschullehrer, Autor und wissenschaftlicher Leiter des Hamburger Umweltinstituts.

Eintritt frei.

Details

Datum:
12. März
Zeit:
20:00 - 22:00

Veranstaltungsort

Bürgerhaussaal 4
Stettener Str. 12
Kernen-Rommelshausen, Baden-Württemberg 71394 Deutschland
+ Google Karte