Vortrag Iris Beuerle am 22.1.: Wohngenossenschaften

MB 03-2020 vom 15.1.2020

Ende letzten Jahres organsierten PFB und OGL zusammen einen Vortrag über das Mietshäuser Syndikat, als Teil einer Reihe über alternative Wohn- und Eigentumsformen für die Hangweide.

Am Mi, 22. Januar, 19.30 Uhr, Bürgerhaus stellen wir eine weitere alternative Eigentumsform vor: die Wohnungsbaugenossenschaft. Dazu haben wir Frau Beuerle eingeladen, seit 2019 Verbandsdirektorin des vbw (Verband baden-württembergischer Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V.).

Geschichte Wohnungsbaugenossenschaften (WBG)

Die Wurzeln der WGBs gehen zurück auf die Arbeiterbewegung des 19. Jahrhunderts. Zur Behebung der Wohnungsnot und zur Bekämpfung des Mietwuchers in den neu entstandenen Industriezentren wurden zahlreiche genossenschaftliche und gemeinnützige Selbsthilfeorganisationen gegründet. Diese waren vor allem dem Interesse ihrer Mitglieder an bezahlbarem Wohnraum verpflichtet. Dazuhin boten sie den Menschen einen sozialen und kulturellen Raum, der Nähe und Solidarität schuf. So war es kein Wunder, dass sie von den Nazis nach 1933 zerschlagen wurden.

Einen Wiederaufschwung gab es nach 1945, als – erneut zur Bekämpfung der Wohnungsnot – zahlreiche neue, auch kommunale, WBGs gegründet wurden.
Dies funktionierte bis in die 1990er-Jahre, als per Gesetz die Vorteile der Gemeinnützigkeit für die WBGs abgeschafft wurden und der “soziale Wohnungsbau” (so der Oberbegriff) auf dem Altar des “freien Marktes” geopfert wurde.
Nun ist es aber so, dass die “unsichtbare Hand des Marktes” dazu führte, dass immer mehr Menschen, auch mit mittlerem Einkommen, keinen bezahlbaren Wohnraum mehr finden.
Deshalb wird vermehrt diskutiert, wieder genossenschaftliche oder kommunale WBGs zu gründen. Auch in Kernen?
Mehr dazu beim Vortrag. Interessierte sind herzlich eingeladen. Eintritt frei, Spenden erwünscht.

Ende letzten Jahres organsierten PFB und OGL zusammen einen Vortrag über das Mietshäuser Syndikat, als Teil einer Reihe über alternative Wohn- und Eigentumsformen für die Hangweide.

Am Mi, 22. Januar, 19.30 Uhr, Bürgerhaus stellen wir eine weitere alternative Eigentumsform vor: die Wohnungsbaugenossenschaft. Dazu haben wir Frau Beuerle eingeladen, seit 2019 Verbandsdirektorin des vbw (Verband baden-württembergischer Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V.).

Geschichte Wohnungsbaugenossenschaften (WBG)

Die Wurzeln der WGBs gehen zurück auf die Arbeiterbewegung des 19. Jahrhunderts. Zur Behebung der Wohnungsnot und zur Bekämpfung des Mietwuchers in den neu entstandenen Industriezentren wurden zahlreiche genossenschaftliche und gemeinnützige Selbsthilfeorganisationen gegründet. Diese waren vor allem dem Interesse ihrer Mitglieder an bezahlbarem Wohnraum verpflichtet. Dazuhin boten sie den Menschen einen sozialen und kulturellen Raum, der Nähe und Solidarität schuf. So war es kein Wunder, dass sie von den Nazis nach 1933 zerschlagen wurden.

Einen Wiederaufschwung gab es nach 1945, als – erneut zur Bekämpfung der Wohnungsnot – zahlreiche neue, auch kommunale, WBGs gegründet wurden.
Dies funktionierte bis in die 1990er-Jahre, als per Gesetz die Vorteile der Gemeinnützigkeit für die WBGs abgeschafft wurden und der “soziale Wohnungsbau” (so der Oberbegriff) auf dem Altar des “freien Marktes” geopfert wurde.
Nun ist es aber so, dass die “unsichtbare Hand des Marktes” dazu führte, dass immer mehr Menschen, auch mit mittlerem Einkommen, keinen bezahlbaren Wohnraum mehr finden.
Deshalb wird vermehrt diskutiert, wieder genossenschaftliche oder kommunale WBGs zu gründen. Auch in Kernen?
Mehr dazu beim Vortrag. Interessierte sind herzlich eingeladen. Eintritt frei, Spenden erwünscht.

Einen Wiederaufschwung gab es nach 1945, als – erneut zur Bekämpfung der Wohnungsnot – zahlreiche neue, auch kommunale, WBGs gegründet wurden.
Dies funktionierte bis in die 1990er-Jahre, als per Gesetz die Vorteile der Gemeinnützigkeit für die WBGs abgeschafft wurden und der “soziale Wohnungsbau” (so der Oberbegriff) auf dem Altar des “freien Marktes” geopfert wurde.
Nun ist es aber so, dass die “unsichtbare Hand des Marktes” dazu führte, dass immer mehr Menschen, auch mit mittlerem Einkommen, keinen bezahlbaren Wohnraum mehr finden.
Deshalb wird vermehrt diskutiert, wieder genossenschaftliche oder kommunale WBGs zu gründen. Auch in Kernen?
Mehr dazu beim Vortrag. Interessierte sind herzlich eingeladen. Eintritt frei, Spenden erwünscht.

240 Gedanken zu “Vortrag Iris Beuerle am 22.1.: Wohngenossenschaften”

  1. Pingback: buy generic cialis
  2. Pingback: generic ventolin
  3. Pingback: buy naltrexone
  4. Pingback: cialis from canada
  5. Pingback: tylenol 2020
  6. Pingback: cheap viagra
  7. Pingback: viagra for sale
  8. Pingback: viagra for sale
  9. Pingback: new ed pills
  10. Pingback: Google
  11. Pingback: make money online
  12. Pingback: kratom near me
  13. Pingback: ed medication
  14. Pingback: CBD
  15. Pingback: CBD
  16. Pingback: CBD oils UK
  17. Pingback: best CBD oil
  18. Pingback: CBD oils UK
  19. Pingback: buy generic cialis
  20. Pingback: file transfer
  21. Pingback: Make Money Fast
  22. Pingback: generic cialis
  23. Pingback: bitcoin slots
  24. Pingback: cialis online
  25. Pingback: kratom
  26. Pingback: levitra canada
  27. Pingback: levitra 20 mg
  28. Pingback: Umzugsfirma Wien
  29. Pingback: buy levitra online
  30. Pingback: Sonia Randhawa
  31. Pingback: Digital
  32. Pingback: online casino usa
  33. Pingback: Sonia Randhawa
  34. Pingback: sildenafil viagra
  35. Pingback: kratom near me
  36. Pingback: London escort
  37. Pingback: cbd oil for pain
  38. Pingback: maeng da kratom
  39. Pingback: Sonia Randhawa
  40. Pingback: 5euros
  41. Pingback: Sonia Randhawa
  42. Pingback: Sonia Randhawa
  43. Pingback: tadalafil cialis
  44. Pingback: instant loans
  45. Pingback: SEO Perth
  46. Pingback: 5euros
  47. Pingback: instant loans
  48. Pingback: Webinar
  49. Pingback: payday loans
  50. Pingback: viagra 100mg
  51. Pingback: casino utan konto
  52. Pingback: best online casino
  53. Pingback: cialis to buy
  54. Pingback: denise
  55. Pingback: casinos online
  56. Pingback: 20 cialis
  57. Pingback: cialis 5 mg
  58. Pingback: buy cialis
  59. Pingback: Handlateknik
  60. Pingback: cialis buy
  61. Pingback: الغدر
  62. Pingback: حزن
  63. Pingback: 5euros
  64. Pingback: real casino online
  65. Pingback: RoyalCBD.com
  66. Pingback: RoyalCBD
  67. Pingback: cbd oil cost
  68. Pingback: RoyalCBD.com
  69. Pingback: RoyalCBD
  70. Pingback: Royal CBD
  71. Pingback: Royal CBD
  72. Pingback: RoyalCBD.com
  73. Pingback: vermont cbd
  74. Pingback: utah
  75. Pingback: RoyalCBD
  76. Pingback: Royal CBD
  77. Pingback: texas cbd
  78. Pingback: ohio cbd
  79. Pingback: cbd oil oregon
  80. Pingback: cbd rhode island
  81. Pingback: Royal CBD
  82. Pingback: cbd new mexico
  83. Pingback: cbd new york
  84. Pingback: RoyalCBD.com
  85. Pingback: cbd nevada
  86. Pingback: montana
  87. Pingback: cbd oil missouri
  88. Pingback: michigan
  89. Pingback: RoyalCBD
  90. Pingback: Royal CBD
  91. Pingback: RoyalCBD
  92. Pingback: cbd oil maine
  93. Pingback: RoyalCBD
  94. Pingback: georgia
  95. Pingback: RoyalCBD.com
  96. Pingback: RoyalCBD.com
  97. Pingback: cbd colorado
  98. Pingback: cbd california
  99. Pingback: arizona cbd
  100. Pingback: RoyalCBD
  101. Pingback: cbd oil timeline
  102. Pingback: cbd oil recipes
  103. Pingback: RoyalCBD.com
  104. Pingback: RoyalCBD
  105. Pingback: RoyalCBD
  106. Pingback: RoyalCBD
  107. Pingback: RoyalCBD
  108. Pingback: cbd legal status
  109. Pingback: how does cbd work
  110. Pingback: RoyalCBD.com
  111. Pingback: Google
  112. Pingback: اغاني
  113. Pingback: casino games
  114. Pingback: MILF
  115. Pingback: lesbian porn world
  116. Pingback: suche mann
  117. Pingback: viagra buy
  118. Pingback: sildenafil 20 mg
  119. Pingback: Fakaza mp3
  120. Pingback: Escort amsterdam
  121. Pingback: Health Coaches
  122. Pingback: anvelope chisinau
  123. Pingback: Online Impacts
  124. Pingback: options trading
  125. Pingback: Pc support
  126. Pingback: online cialis
  127. Pingback: affiliate link
  128. Pingback: Escort amsterdam
  129. Pingback: gamer
  130. Pingback: cialis 20 mg
  131. Pingback: hotels
  132. Pingback: ساک زدن
  133. Pingback: free slots
  134. Pingback: american bulldog
  135. Pingback: Buy Cocaine Online

Kommentare sind geschlossen.